Eva Koopmann & Verena Bönicke-Rama
Hamburg
Die Rechtsanwälte für Familienrecht
4.10.2018

Rechtsanwälte für Familienrecht in Hamburg

Viele Männer setzen Kinder in die Welt, und wollen sich anschließend nicht an den Kosten für Erziehung und Ausbildung beteiligen. Die alleinerziehende Mutter steht hier vor dem Problem, dass sie einen Anwalt erst nach Beantragung von Prozesskostenhilfe bezahlen kann. In diesem Fall zahlt das Jugendamt die Kosten.
Das Hauptproblem im Familienrecht, wenn es um die Zahlung des Kindesunterhalts geht, sind zahlungsunwillige Schuldner; aber genau diesem Problem kann durch anwaltliche Hilfe entgegengewirkt werden.
Der Unterhaltsschuldner hat den Kindesunterhalt in jedem Fall zu zahlen, - unabhängig von der Höhe seines Einkommens. Erfolgt die Zahlung nicht, muss gepfändet werden.
Kontakt:
Rechtsanwältin Eva Koopmann
Rechtsanwältin Verena Bönicke-Rama
 
Hammer Steindamm 44
22089 Hamburg
Telefon 040/ 6526861
Telefax 040/ 680086
E-Mail:
post@rainnen.de
Sicherheitshinweis schließen
Wir weisen darauf hin, dass Ihre E-Mails auf dem Weg zu uns, auf dem Server unseres E-Mail-Providers, oder durch unbefugte Zugriffe Dritter auf Smartphones oder Computer unserer Mitarbeiter, möglicherweise in falsche Hände geraten könnten.
Wenn Sie uns zu übersendende Informationen oder Dokumente für geheim­haltungs­bedürftig erachten, oder wenn Sie Sicherheits­bedenken irgendwelcher Art haben, dann senden Sie uns bitte keine E-Mails und teilen Sie uns auch nicht Ihre E-Mail Adresse mit. Bitte kommunizieren Sie in diesem Fall ausschließlich per Einschreibe­brief mit uns, oder suchen Sie uns bei Bedarf gerne persönlich in unserer Kanzlei auf.
Dieser Text dient nur dazu, um einen guten Anwalt zeigen zu können Unsere Rechtsanwälte
post@rainnen.de Impressum